Anziehendes
Kommentare 6

Wunderschöne Stillkleider, die eigentlich keine Stillmode sind!

Kleid mit Wickeloptik als Stillkleid von Lands' End

Praktische Stillkleider, die außerdem noch schön sind? Die Suche danach kann manchmal etwas frustrierend sein. Da ich merke, dass dieser Artikel von euch immer wieder aufgerufen wird, präsentiere ich hier die schönsten Fundstücke auf der Suche nach Kleidern zum Stillen. Ich sage dir auch, welche Kleider ich selbst getragen habe und daher aus persönlicher Erfahrung spreche.

Ich hatte ja schon in meinem Beitrag über mein liebstes Stilloberteil erwähnt, dass ich gern wieder mehr Kleider tragen möchte.

Übrigens: Dieser Artikel enthält keine Affiliate-Links oder Werbelinks. Alles, was ich hier verlinke, geschieht aus Überzeugung, dass dir das wirklich hilft, das passende Stillkleid für dich und deinen Anlass zu finden. Daher freue ich mich, wenn du diesen Artikel teilst und weiterempfiehlst.

Was mich an klassischen Stillkleidern stört

Bei Stillkleidern – also die, die tatsächlich als spezielle Stillmode angeboten werden – scheint es irgendwie Mode zu sein, dass man ein Umstandskleid einfach zusätzlich mit Stillfunktion ausstattet. Aber irgendwann brauchst und willst du kein Kleid mehr, das für einen Schwangerschaftsbauch gemacht ist. Und du willst das Kleid auch dann noch gern tragen, wenn du nicht mehr stillst.

Was ein Kleid wirklich zum Stillkleid macht

Ich habe also gestöbert, ob ich nicht noch ein paar andere Kleider finde, mit denen ich unkompliziert stillen kann. Es gibt nämlich noch eine andere Sache, die mich manchmal ärgert. Eigentlich eignet sich fast jedes Wickelkleid auch als Stillkleid. Es kommt natürlich sehr auf den Stoff an.

  • Der Stoff eines Stillkleides darf nicht zu dünn sein, sonst sieht man alles durch. Gerade, wenn man Stilleinlagen trägt, zeichnet sich sonst alles ab.
  • Außerdem sollte das Kleid unbedingt aus einem elastischen Material sein. Kleid zum Stillen auf, Kleid nach dem Stillen zu. Da muss der Stoff einiges aushalten und sollte nicht ausleiern.
  • Dass das Stillkleid waschbar sein sollte – am besten bei 40 Grad – brauche ich sicher nicht extra zu erwähnen. Wer ein Baby und später Kleinkind hat, kann sich sicher sein, dass Flecken ganz sicher immer dazu gehören.

Aber sobald ein Kleid, dass sich zum Stillen gut eignet, tatsächlich unter dem Begriff Stillkleid verkauft wird – habe ich zumindest das Gefühl –  ist es gleich noch einmal 20 Euro teurer.

Hier also meine Fundstücke schöner Stillkleider, die eigentlich gar keine Stillkleider sind.

Ein schönes Stillkleid mit Taschen von Hessnatur

Ich hatte Hessnatur bisher nur als Öko-Marke für Babykleidung auf dem Schirm. Aber ich finde die Damenmode unter www.hessnatur.com eigentlich viel interessanter. Als ich dieses Kleid sah habe, wusste ich sofort, dass es ideal als Kleid zum Stillen ist. Der Wickelausschnitt fällt schön fließend, der Stoff ist elastisch, das Muster verzeiht auch mal einen kleinen Fleck und es hat Taschen. Ich meine, wie genial sind denn Taschen am Kleid?

Ein schönes Stillkleid mit Taschen von Hessnatur  Ich hatte Hessnatur bisher nur als Öko-Marke für Babykleidung auf dem Schirm. Aber ich finde die Damenmode unter www.hessnatur.com eigentlich viel interessanter. Als ich dieses Kleid sah habe, wusste ich sofort, dass es ideal als Kleid zum Stillen ist. Der Wickelausschnitt fällt schön fließend, der Stoff ist elastisch, das Muster verzeiht auch mal einen klein

Hier der Link zum Kleid.

Schöne Stillkleider von Land’s End

Eine Marke, die ich euch für schöne Stillkleider ans Herz legen möchte, ist „Lands‘ End“. Die Marke hat ihren Ursprung im Chicago der 1960er Jahre und vielleicht kennt der eine oder andere sie schon durch die süße Kinderkleidung. Aber um die geht’s hier nicht, sondern um die Kleider für Mamas. Wie immer bin ich auf der Suche nach einem schönen Stillkleid einfach direkt in Kategorie „Kleider“ unter www.landsend.de gegangen und habe mir dort die Kleider in Wickeloptik herausgepickt. Diese drei hier hätte ich gern genommen, aber es gab sie nicht in meiner Größe.

Und diese vier Kleider hatte mit der Postbote gebracht. Mein Lieblingskleid war und ist immer noch das weiß-schwarze – auch wenn es leider nicht im Preis reduziert war. Außerdem habe ich noch das einfarbige grüne Kleid behalten.

Super finde ich aber, dass alle Kleider im Brustbereich eine doppelte Lage Stoff haben. Ich mag es nicht, wenn sich durch zu dünnen Stoff alles  abzeichnet – besonders wenn man Stilleinlagen trägt. Die muss ja nun wirklich nicht jeder sehen. Abgesehen von der Wickeloptik machen die Kleider ein echt schönes Dekolleté, ohne aber zu viel Einblick zu gewähren.

Mein besonderer Tipp vor dem Bestellen: Ich hatte den Newsletter abonniert, kam dann aber nicht mehr dazu, am selben Abend zu bestellen. Mit der Bestätigungs-Nachricht kam ein Code, mit dem man 25% auf die erste Bestellung spart. Diese Ersparnis gilt auch für SALE-Artikel. Und wer wie ich mitten im SALE auch ein Auge auf nicht reduzierte Kleider geworfen hat, kann sich immerhin freuen, dass diese Teile um ein Viertel günstiger waren. Ich kann nicht versprechen, dass das immer so ist, aber einen Versuch ist es sicher wert.

Suchbegriffe, unter denen dieser Artikel gefunden wurde:

6 Kommentare

  1. Sandra sagt

    Ich liebe Wickelkleider! Ich habe nicht gerade eine Modelfigur, aber so ein Schnitt schmeichelt mir auch. Nur meinem Geldbeutel wohl nicht, wenn ich die alle shoppe, die mit gefallen!!!

    Lg Sandra

  2. Die Kleider sind klasse! Ich habe mir nach der Geburt des Kleinen zwei Stillkleider gekauft und nutze sie sehr oft. Es ist einfach schön, wenn man weiblich und hübsch angezogen ist und auch noch dezent stillen kann. Lands End hat eine schöne Auswahl, das habe ich vorher nicht gewusst.

    Lieben Dank und viele Grüße, Tanja

  3. Heike sagt

    Suuuper! Danke für diesen tollen Beitrag! Ich habe monatelang nach einem Kleid zum Stillen für eine Hochzeit gesucht und letztlich nur ein mittelmäßiges mit Knöpfen gekauft. Nun hab ich noch ein wunderschönes bei Lands End bestellt:)
    Der Sommer ist gerettet! Weiter so!
    Gruß, Heike

  4. Gudula sagt

    Hallo Heike,

    kannst Du mir einen Link schicken, unter dem ich das Kleid finde? Ich stehe nämlich vor demselben Problem wie Du ;)

    Liebe Grüße
    Gudula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.