Anziehendes
Schreibe einen Kommentar

Auf leichten Sohlen durch Berlin – Die richtigen Schuhe für den Sommer

Eine Woche ohne Schwarz: Buntes Tuch und luftige Sandalen für Sommerlaune

Vor einigen Wochen sah es noch nicht so aus, aber langsam lasse ich mich von der allseits besser werdenden Laune anstecken und fange auch an, an einen richtigen Sommer zu glauben. Die vergangene Woche haben wir an der Ostsee – zumeist ohne Schuhe – verbracht. Darüber kommt noch ein ausführlicher Bericht. Meine Stimmung ist auch merklich besser, seit die Wetterprognosen für das kommende lange Pfingstwochenende nicht mehr so viel Regen vorhersagen. Und (Trommelwirbel!) der Latte Macchiato auf dem Spielplatz schmeckt jetzt doppelt so gut. Die dicken Pullis sind eingemottet und die Hosen trage ich hochgekrempelt. Doch wie sieht es eigentlich mit den dazu passenden Schuhen aus? Welche Schuhe liegen in diesem Sommer im Trend?

Kind 2.0 kennt sich aus. Heute vor dem Fahrstuhl stehend grölte sie durch den ganzen Hausflur: „Das sind nämlich meine neuen Balletten!“ Gemeint waren ihre neuen Sandaletten, Oma und Opa zusammen mit ihr gekauft hatten. Die kleine Dame und ich gingen also heute mit flachen Schuhen und viel Freiheit für die Zehen zum Kindergarten. Die bloggende Mutter natürlich außerdem ganz ohne eine Spur von Schwarz im Outfit, dafür aber mit knallroten Fußnägeln.

Eine Woche ohne Schwarz: Buntes Tuch und luftige Sandalen für Sommerlaune

Wer wie ich als eine der rastlosen Mütter jeden Tag gefühlte 10 Kilometer zu Fuß zurücklegt, der weiß, dass hochhackige Exemplare nicht immer die beste Wahl im Schuhschrank sind. Dass sie einen als Frau schon sehr sexy aussehen lassen können, ist keine Frage, ihr praktischer Nutzen ist jedoch bestreitbar – auf Berliner Kopfsteinpflaster erst recht. Darum freut es mich umso mehr, dass in diesem Jahr neben Modellen mit sehr hohen Absätzen vor allem auch flache Schuhe total angesagt sind.

Toll sind unter anderem die vielen verschiedenen Ballerinas und Slipper, wie es sie zum Beispiel bei KIOMI zu kaufen gibt. Im Fall der noch relativ jungen Marke setzt man dabei nicht auf allzu schrille Farben, sondern auf zeitlose Eleganz, die sich sowohl tagsüber wie auch abends zu vielen Outfits bestens kombinieren lässt. Die Fashion-Marke aus dem Hause Zalando beschreibt ihre Schuhe so: „Mit viel Liebe zum Detail entworfen, besitzen besonders die KIOMI-Schuhe den gewissen Twist, der jedem Outfit einen individuellen, unbeschwerten Style verleiht.“ Das mit dem unbeschwerten Style hört sich für mich sehr gut an. Für Mütter müssten bei Schuhen dann aber noch nützliche Eigenschaften wie sandkastentauglich oder abwischbar dazu kommen.

 

KIOMI Online-Shop

Ballerina von KIOMI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.