Autor: Sophie Lüttich

Zwei Pilgerbücher in einer Hand - In meinem Kopf laufe ich immer noch

In meinem Kopf laufe ich immer noch

In meinem Kopf stapeln sich hunderte Geschichten meiner Wanderung von Berlin nach Wien. Alle wollen geschrieben werden, aber es fehlt das Kribbeln in den Fingern, es auch wirklich zu tun.

Wieso ich das so ist, weiß ich nicht. Ich rätsele über mich selbst. Ich denke nach über das Nachdenken. Während die Worte nicht aus mir fließen wollen, die ich so gerne erzählen will, nehme ich mir Zeit für die Erzählungen anderer.

Das Prinzip "Pay yourself First" : Sich selbst etwas Gutes tun (Frau in der Sonne sitzend, lächelnd)

Das Prinzip „Pay yourself first“

Ich bin wirklich dankbar, dass schon jetzt vor dem Start meiner Wanderung von Berlin nach Wien am 7. Juli 2020 über 900 Euro zusammengekommen sind, die ich an Hilfsprojekte für Kinder weiterleiten kann. Über jede einzelne Spende habe ich mich sehr gefreut.  Hinter den Kulissen plane ich weiter meine Route. Meistens am frühen Morgen, wenn […]

Frau mit langen Haaren steht an einem Bergsee. Ein Mädchen auf dem Arm, ein Mädchen an der Hand (Titelbild für Alle Artikel zur Haarspendeaktion #MamasZopf: Zu Fuß von Berlin nach Wien)

Alle Fragen zur Haarspendeaktion #MamasZopf: Zu Fuß von Berlin nach Wien

Kann sich jemand mich auf einer mehrwöchigen Wanderung vorstellen? Rund 700 km in mehreren Etappen von Berlin nach Wien? Wie so eine echte Wandermutti? ⠀⠀Nein? Ich auch nicht. Aber ich habe es mir für diesen Sommer fest vorgenommen. Ein bisschen verrückt muss man eben sein. Ich möchte mit der Aktion #MamasZopf nicht nur meine Haare erneut […]

Schwanger in den Winterurlaub. Wieso denn nicht? Während der Schwangerschaft muss man nur einige wenige Regeln beachten.

Schwanger in den Winterurlaub: Weniger Regeln & mehr Spaß!

Winterurlaub in der Schwangerschaft ist einfacher als vielfach behauptet wird. Wer schwanger in den Winterurlaub in die Berge will, braucht nur wenige Regeln zu beherzigen – und kann die Winterfreuden genießen. (Aktualisiert im Februar 2020) Winterferien, Schwangerschaftsbauch, Reisepläne! Wisst ihr noch? Bei mir setzte im dritten Trimester meiner Schwangerschaft tatsächlich statt Nestbautrieb eher ein Gefühl […]

Auswahl der Ziele in der Oberfläche der App - Smartphone mit Hilferuf-Funktion - - Fahrinfos mit der Kids-App „VBB jump“: So funktioniert die ÖPNV App für Kinder

Fahrinfos mit der Kids-App „VBB jump“: So funktioniert die ÖPNV App für Kinder

Wie komme ich von A nach B? Oder von hier wieder nach Hause? Schnell das Handy gezückt, das Ziel in die App getippt und los. Nahverkehrs-Apps sind für uns Erwachsene selbstverständlich. Notfalls geht immer noch Google Maps. Wirklich kindgerecht sind diese Fahrinfo-Apps aber nicht. Mit der Kids-App „VBB jump“ gibt es jetzt eine Alternative, die speziell für Kinder entwickelt wurde, die schon ein eigenes Handy besitzen und mit dem ÖPNV in Berlin und Brandenburg unterwegs sind.

#Schulkrise in Berlin: Die Postkarte zeigt Straßenschilder mit Bezirksnamen, die in verschiedene Richtungen weisen

#Schulkrise in Berlin: Die Senatorin, die nicht reden will und die ersten Schultage

Es fing mit einem Brief an, der uns als Familie erst einmal sprachlos machte. Aber weil das, was uns beim Übergang von der Grundschule an die weiterführende Schule passierte, kein Einzelschicksal ist, sondern eine echte Schulkrise und weil sich in Berlins Bildungslandschaft dringend so einiges ändern muss, gibt es diesen Blogartikel.