Fundstücke, Kind & Kegel, Kinderzimmer
Kommentare 5

Muffinförmchen aus Papier als Partydeko. Einfach clever!

Die schönsten Partyideen fallen einem ja meist in die Hände, wenn demnächst gar keine Party ansteht. Damit solche netten kleinen Fundstücke nicht wieder verschüttgehen, bis ich sie mal wieder brauche, veröffentliche ich sie einfach hier. Der Blog als Kramschublade – und alle dürfen mal reingucken! Muffinförmchen habe ich bis jetzt nicht unter der Rubrik Partyzubehör geführt. Ehrlich gesagt ist mir bisher nicht mehr eingefallen, als sie mit Teig zu befüllen. Aber schaut euch einfach mal an, wie einfach und schnell die Muffinförmchen aus Papier sich in eine Girlande oder gar Pom Poms verwandeln lassen. Wer es also mit dem Backen nicht so hat, der bastelt einfach damit.

Diese Girlande (Foto via All Things Cupcake) ist sehr schlicht gehalten. Einfach die Muffinförmchen flach drücken und auf einige Förmchen Kreise mit Buchstaben kleben, die man zuvor auf farbiges Papier gedruckt hat.

Wer bunte Muffinförmchen ergattert, fädelt sie einfach munter durcheinander gemischt auf. Unregelmäßige Abstände sind durchaus gewollt. (Fotos via Darling Darlene)

Ganz besonders hübsch finde ich diese Girlande (Foto via One Charming Party), bei der nicht nur verschieden große und Muffin- und Pralinéförmchen aufgefädelt werden, sondern auch mal ein Kaffeefilter dazwischen kommt.

Für die Pom Poms aus Muffinförmchen braucht man kein Basteldiplom, sondern nur ausreichend „Rohmaterial“, einen Styroporball und ausreichend Kleber. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung gibt es hier.

Hach, da bekomme ich gleich Lust auf eine kleine Sommerparty. Aber ein paar Muffinförmchen hebe ich mir vielleicht doch lieber auf. Um reichlich süßen Teig hinein zu füllen natürlich.

5 Kommentare

  1. So ne klasse Idee! Daaaaanke!!! :)))*
    Ich werde hier öfter vorbeischauen!

    Hab nen wunderschönen Tag & all Ihr anderen (Leser) auch! :)

    xxx Jasmin xxx

    • Vielen Dank! Ich fand die Idee auch sofort super. Das ist mal wieder etwas aus der Kategorie „warum bin ich nicht schon selbst darauf gekommen?“

  2. War gerade mal wieder auf der Suche nach inspirationen für den Kindergeburtstag unserer Kleinen, wirklich schöne ideen. Mir gefallen vor allem die Pom Poms, leider funktioniert der Link zur bastelanleitung nicht mehr, du weisst nicht zufällig noch wie das geht?

    Lieben Gruß,
    Ann-Kathrin

    • Liebe Ann-Kathrin,

      hab vielen dank für den Hinweis. Ich habe den Link jetzt aktualisiert. Dort findest du die Anleitung mit Fotos.

      Liebe Grüße, Sophie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.