Fundstücke
Kommentare 2

Qualitätssiegel: „Garantiert frei von TÜDELÜT“

Hier ein kleines Fundstück aus dem KiezKinderLaden im Nachbarbezirk. Eines dieser Puzzles auch Holzklötzchen mit Märchenmotiven drauf. Gekauft schon wegen des tollen Qualitätssiegels und wegen des guten Zweckes.

Qualitätssiegel: "Garantiert frei von TÜDELÜT"

Qualitätssiegel: „Garantiert frei von TÜDELÜT“

Das ist doch mal ein Qualitätssiegel, mit dem Mütter wirklich was anfangen können: „Garantiert frei von TÜDELÜT“ Hat jemand eine Ahnung, was das bedeutet? Vermutungen und sachdienliche Hinweise sind gern willkommen.

2 Kommentare

  1. Es gibt Menschen, die von Tüdelüt genervt sind. Gehen Sie mal bei Toys’R’us durch die Babyabteilung oder noch besser bei den sogenannten Scherzartikel vorbei. Tüdelüt hier, Düdeltüt da.

    Nun ja, bei einem Holzpuzzle könnte man vermuten, dass es frei von Tüdelüt ist, aber auch sowas gibt’s. Z.B. Einsetzpuzzle, auf dem Puzzleteil ist ein Schwein zusehen, setzt man es ein, hört man ein metallisches Schweinsgegrunze.

    Dieses „Qualitätssiegel“ist sicher auch mit einem gewissen Augenzwinken zu sehen. Dennoch, nicht jedes Spielzeug muss ein Geräusch machen. Viele sollten es auf keinen Fall.

  2. Ja, so in etwa habe ich das auch vermutet. Es sind Märchenmotive drauf. Schön gezeichnet, ganz weit weg von Disney & Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.