Für Briefe an Freunde (und die Lehrerin)

LAMY Schreiblernfüller, Schreiblernstift und 12 Farbstifte für euch

Bei uns auf der Kommode liegt ein halbfertiger Brief von Kind 1.0 an eine Frau. Sie ist wesentlich älter als er und sie wartet schon sehnsüchtig auf den Brief von meinem Sohn. Sie ist seine zukünftige Lehrerin und hat allen Kindern einen Brief geschrieben. Doch wie Lehrerinnen so sind, kam der Brief gleich mit einem Antwortbrief zum Ausfüllen daher. Und eben dieser liegt nun halbfertig bei uns zu Hause, weil Kind 1.0 wenig Lust empfindet, ihn auszufüllen. „Wieso muss ich denn die Antworten auf die Fragen malen, Mama?“, fragte er mich mit verkniffenem Gesichtsausdruck. „Ich lerne doch sowieso bald schreiben!“ Recht hat er ja, aber der Brief muss noch vor der Einschulung wieder in der Schule sein. Ich werde morgen noch einen Versuch unternehmen, dass wir die drei noch leeren Antwortkästchen auch noch ausfüllen.

Da sich gerade alles um die Schulvorbereitungen dreht, wir dabei sind, die Materialliste der Schule abzuarbeiten und außerdem noch das Basteln der Zuckertüte ansteht, kam die Anfrage von LAMY, die vor kurzem in den Posteingang flatterte, mir sehr recht. Mein Mann schwört auf LAMY Füller und hat seinen roten LAMY Safari aus der Schulzeit immer noch im Gebrauch.

Auf unserer Liste für die Schule steht übrigens nicht, welches Schreibgerät wir Eltern unseren ABC Schützen mitgeben sollen. Es bleibt ihnen überlassen, ob sie sich mit einem Schreiblernstift oder gleich mit einem Schreiblernfüller wohler fühlen. Ich habe von anderen Eltern aus dem Kindergarten gehört, dass es durchaus Listen gibt, die ziemlich genau vorschreiben, mit welchen Marken bitteschön die Federmappe zu füllen ist. Lediglich bei den Buntstiften gab die Lehrerin den Hinweis, dass Buntstifte mit kantigem Profil einfach seltener vom Tisch kullern und man außerdem auf die Farbintensität achten sollte. Was nützt der gesparte Euro, wenn der Buntstift mehr auf dem Papier kratzt, als dass er einen satten farbigen Strich hinterlässt? Eben. Und was ich bisher auch nicht wusste: Jedes Schreibgerät von LAMY hat das Licht der Welt in Heidelberg erblickt. Made in Germany also.

Der LAMY abc Schreiblernstift mit Bleistiftmine und der LAMY abc Schreiblernfüller mit ihren ergonomisch geformten Griffstücken unterstützen die natürliche, unverkrampfte Haltung der Finger. Der Griff ist jeweils aus Ahornholz, Spitze und Würfel sind aus Kunststoff. Außerdem haben sie ein rutschfestes, gummiertes Griffstück. Beim Füller kann der Versschluss mit dem Namen des Kindes beschriftet werden – für den Fall, dass noch mehr LAMY Fans in der gleichen Klasse sitzen.

Für alle, deren Nachwuchs auch noch Platz in der Federmappe hat und auch noch den einen oder anderen Brief zu schreiben (oder zu malen) hat, verlose ich gleich vier Mal ein Set bestehend aus den 12er plus Farbstiften, einem Schreiblernstift und einem Schreiblernfüller.

LAMY Schreiblernfüller, Schreiblernstift und 12 Farbstifte für euch

Was ihr tun müsst? Werdet Fan von BerlinFreckles auf Facebook und hinterlasst bis Donnerstag, den 25. Juli 2013 hier unter dem Beitrag einen Kommentar, in dem ihr mir verratet, wann und zu welchem Anlass ihr zuletzt einen Brief geschrieben habt. So einen richtig echten auf Papier.

Vier Gewinner werden unter allen Einsendern von Kommentaren per Zufall ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

 

30 Kommentare

  1. Oh, da hat sich das wachbleiben ja gelohnt! Ich bin die Erste!
    Der letzte Brief, den ich geschrieben habe, war leider nur eine Kündigung eines Zeitungsabos. Hoffentlich gilt das auch, ich habs wirklich mit der Hand geschrieben.

  2. Gerade heute habe ich einen sehr persönlichen Brief an eine Freundin geschrieben. Mit einem Werbekuli, obwohl ich eigentlich sehr gerne mit Tinte schreibe und auch noch immer einen (Aufzieh-)Füller besitze. Liebe Grüße

  3. Meinen letzten Brief schrieb ich an eine liebe Freundin, mit der ich so des Öfteren kommuniziere. Ich freue mich immer wie ein Kind, wenn mal nicht nur Rechnungen, Werbebriefe o.ä. im Briefkasten liegen ;)

    Ich hab damals auch mit dem LAMY schreiben gelernt. Da werden Erinnerungen wach.

    Liebe Grüße, Eva :)

  4. Ich überlege und überlege aber mir fällt nicht ein wann ich zuletzt einen richtigen Brief geschrieben habe. Postkarten erst im Juni. Aber einen Brief??? Keine Ahnung. Ich hatte als Kind auch einen Lamy der ist Super.

  5. Hallihallo,

    HerrBär und ich schreiben uns regelmäßig Briefe. Auch der Frosch versucht fast jeden Tag einen Brief an uns zu „schreiben“. Nun kommt er ja auch in die Schule, da werden die Briefe wohl sogar noch mehr werden.
    Einen richtigen Brief schreiben wir der Uroma regelmäßig. Der letzte war am Donnerstag. Darüber freut sie sich natürlich sehr.

    Ganz liebe Grüße von Frau Hummel

  6. wir schreiben fast jeden tag einen brief an papa, papa oder oma…also ich schreib vor und meine kleine schreibt es dann ab, und dann gibt es hier bei uns einen großen briefe schreibe block für alle für liebe nachrichten…
    wir würden uns total freunen über den briefe schreib gewinn vor allen da ich ich jahrelang mit dem lamyfüller geschrieben habe, bis er bei umzug verloren gegangen ist;(
    alles liebe und ein schönes rest wochenende,rebecca

  7. … süße Idee, ja mein letzter „handgeschriebener“ Brief ging am meinen Sohn zu seinem 2Geburtstag in knapp 2 Wochen, für seine Erinnerungskiste. Ein Dankeschön für die letzten 12 Monate! :-)

  8. Meinen letzen handschriftlichen Brief habe ich am Montag geschrieben, für meine liebste Freundin. Allerdings war das eine Stellungnahme warum Sie zum zweiten mal Bafög beantragt, aber immerhin per Hand ;-)
    LG Janine

  9. mein letzter brief? mit Füller? zählt auch eine karte? zu mal sie den Absender noch nicht erreicht hat… es war die Geburtstagskarte für meine beste Freundin, die ich dem Geschenk leider nicht beigelegt hatte. nun muss sie demnächst den Weg in einen großen, gelben kasten finden…

    1. Liebe Marie (?),

      herzlichen Glückwunsch, an dich wird eines von 4 Gewinner-Päckchen von LAMY gehen. Ich schicke dir eine E-Mail. Bitte schicke mir eine Antwort mit deiner Postadresse zurück. Viel Spaß schon jetzt beim Schreiben und Malen.

      Liebe Grüße, Sophie

    1. Liebe Tika,

      herzlichen Glückwunsch, an dich wird eines von 4 Gewinner-Päckchen von LAMY gehen. Ich schicke dir eine E-Mail. Bitte schicke mir eine Antwort mit deiner Postadresse zurück. Viel Spaß schon jetzt beim Schreiben und Malen.

      Liebe Grüße, Sophie

  10. Ja ich liebe Briefe sehr,
    leider gibt es sie fast nicht mehr.
    Ich jodoch liebe es zu schreiben
    und mir so die Zeit zu vertreiben.

    Der letze Brief ging an meinen Freund,
    ich hab es noch immer nicht bereut,
    denn dank dem Brief sind wir zusammen,
    mein Freund hat direkt Feuer gefangen.

    Er liebte meine netten Zeilen,
    und wie ihr seht ich kann auch gut Reimen.
    Drum wünsch ich mir für meinen nächsten Brief,
    dieses tolle Päckchen dann male ich auch noch ein schönes Motiv.

    Liebe Grüße

    Jacqueline S.

  11. Den letzten Brief den ich geschrieben (es war ein Pelikan Füller…*-*) war für meinen Mann zu Weihnachten nach der Geburt unserer Tochter…
    Diese kommt mittlerweile schon in die zweite Klasse (ja, der Brief ist schon älter…) womit dann auch schon ein ehrenwürdiger Bestitzer für den Lamy Füller gefunden wäre :-)

  12. Oh ich habe Briefe schreiben geliebt ! Teilweise hatte ich bis zu acht Brieffreunde gleichzeitig und habe mir wirklich immer sehr viel Mühe gegeben und hatte zig Briefpapiere! Mein letzter richtiger Brief galt glaube ich meinem Mann, allerdings waren wir da noch nicht verheiratet! Dürfte locker 6-7 Jahre her sein :)
    GLG Jenny

  13. Ich muss gestehen, dass ich es leider nicht mehr weiß!!!
    Aber meine Große hat am Anfang der Ferien einen Brief an Oma geschrieben, auch der dauerte ewig.
    Und ich glaube, ich kenne dein Problem mit Kind 1.0.
    Bei uns ist es keine Frage-Antwort-Brief, sondern die Bitte nach einem gemalten Bild bis zum Ende der Ferien bei Junior (Typisch Junge mag er Malen leider nicht wirklich). Wir haben noch knapp 2 Wochen Zeit, ich hoffe mal, das er sich noch erweichen lässt.

    1. Liebe Mari,

      herzlichen Glückwunsch, an dich wird eines von 4 Gewinner-Päckchen von LAMY gehen. Ich schicke dir eine E-Mail. Bitte schicke mir eine Antwort mit deiner Postadresse zurück. Viel Spaß schon jetzt beim Schreiben und Malen.

      Liebe Grüße, Sophie

  14. Hallo,

    tolles Gewinnspiel
    Fan bin ich gerade geworden
    mein letzter Brief ging an eine gute Freundin
    ich finde Briefe ja viel persönlicher,klar ich hätte auch eine Mail senden können aber Briefe kommen auch heut zu Tage noch gut an.

    Grüße
    Bianca

  15. Meinen letzten Brief habe ich vor gut 20 Jahren im Urlaub an meine beste Freundin geschrieben, weil der Platz auf der Postkarte nicht ausreichte und ich Ihr viel zu erzählen hatte.

  16. mein letzter Brief war zum Geburtstag meiner Oma, mit 88 Jahren muss man mit Uhr noch sehr traditionell kommunizieren. jedes mal wenn dann ein Brief fertig ist, freue ich mich sehr mal wieder zu Papier und Stift gegriffen zu haben.
    mein baldiger Schulanfänger scheint seiner besten Freundin sehr gern Briefe. immer wieder schön zu sehen.
    lg maria.

  17. Echte Briefe auf Papier? Wiederentdeckt, schon seit 2 Jahren! Funktionieren nahezu Weltweit, auch im hinterletzten Funkloch, ganz ohne Strom und zaubern immer ein Lächeln aufs Gesicht. Mit schöner Tinte erst recht. Und es gibt so schöne Briefmarken!
    Einfach immer etwas besonderes :)

    1. Liebe(r) roysl,

      herzlichen Glückwunsch, an dich wird eines von 4 Gewinner-Päckchen von LAMY gehen. Ich schicke dir eine E-Mail. Bitte schicke mir eine Antwort mit deiner Postadresse zurück. Viel Spaß schon jetzt beim Schreiben und Malen.

      Liebe Grüße, Sophie

  18. Den letzten Brief bekam eine Freundin.
    Sie wohnt etwa 800km weit weg und der Brief war einem „Carepacket“ mit allen Möglichen vermissten Dingen aus der Heimat beigelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.