Anziehendes, Kind & Kegel, Kinderzimmer
Schreibe einen Kommentar

IKEA Hacker sind eben doch die Kreativeren. Miniküchen für Kinder.

Es gibt da diese Miniküche beim bekannten Schwedenmöbler, an der wir schon oft vorbei gegangen  sind, die aber aufgrund des stolzen Preises von rund 100 Euro nie mit uns den Weg durch die Kassen genommen hat. DUKTIG heißt das gute Stück und war wohl schon längst überfällig – zumal die Ausführung für die Eltern, die VÄRDE Küchenserie ein Verkaufschlager war.

Doch was haben IKEA-begeisterte Eltern vor Erscheinen dieser Miniküche gemacht? Sie nahmen das, was IKEA sonst so zu bieten hatte – und was in den seltensen Fällen an eine Kinderküche erinnerte – und je eine gute Handvoll Kreativität und handwerliches Geschick. Herausgekommen sind phantasievolle und einzigartige Kinderküchen, die bei den IKEA Hackern veröffentlicht wurden.

Nach vielen „Hach“ und „Wie süß…“ juckte es mir ganz kurz in den Fingern und ich hätte fast selbst angefangen, mich an eine Kinderküchen für meinen Sproß zu wagen. Dann aber viel mir ein, dass ich vielleicht vor Beginn solche eines Mammutprojektes erst einmal ein paar kleinere Aufgaben erledigen sollte. Die zwei Kinderstühlchen mit weißem Holzlack zu verschönern, könnte als Einstieg ganz passend sein…

Hier aber die Kostbarkeiten der IKEA Hacker.









Mehr Raffiniertes und Kreatives auf http://ikeahacker.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.