Schöner shoppen, Verlosung
Kommentare 19

Schöner shoppen bei „Das kleine Zebra“

Schöner shoppen bei... Das kleine Zebra

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, werden wir dieses Jahr im Sommer einen Roadtrip durch Belgien machen. Deswegen freue ich mich umso mehr, dass der Online-Shop „Das kleine Zebra“ seinen Ursprung in Antwerpen hat. Antwerpen – so habe ich es bis jetzt in allen Reiseführern gelesen – ist die Stadt für Mode. Geschmack und ein Gespür für tolle Produkte beweisen die drei Gründerinnen des kleinen Zebras auf jeden Fall. Vorsicht, hier besteht absolute Shopping-Sucht-Gefahr, vor allem für frisch gebackene Mütter. Man schaue sich allein die Auswahl bei den Wickeltaschen an… Da möchte ich alle nehmen und jeden Tag eine andere tragen.

Aufgefallen sind mir auch die zum Teil echt witzigen Bezeichnungen der Shop-Kategorien. Da gibt es „Singing in the rain“ statt einfach nur Regenkleidung oder „Hip, hip, hurra!“. Man merkt, dass die Betreiberinnen mit Spaß und Kreativität bei der Sache sind. Sich da einmal durch zu klicken lohnt sich – vor allem für das Give Away am Ende des Beitrages.

Schöner shoppen bei... Das kleine Zebra

Aber nun erst einmal zum Interview…

Wer bist du und wofür bist du bei „Das kleine Zebra“ zuständig?

Ich bin Ilse, eine der Gründerin des kleinen Zebra Webshops. Zusammen mit meinen beiden Schwestern, Karin und Ann, habe ich im Jahr 2007 den Webshop gegründet. Ich bin zuständig für alle Marketingaktivitäten, Pressekontakte und wähle zusammen mit Karin trendige Produkte aus. Beim kleinen Zebra kann ich meine große Leidenschaft mit meinem Lieblingsthema verbinden: Fotografie und Kinder! Meine drei Sprösslinge, die Kids meiner Schwestern und von Freunden stehen regelmäßig vor der Kamera für das kleine Zebra. Dadurch ist es nicht einfach nur ein Webshop, sondern auch ein ganz persönliches Familienprojekt.

Wer sollte unbedingt mal bei euch reinklicken? Für wen ist „Das kleine Zebra“ also wie gemacht?

Als wir Mamas wurden, hatten wir große Schwierigkeiten zu finden, wonach wir suchten: trendy Spielsachen und Basics für Kinder und hippe Deko für das Kinderzimmer. Deshalb richteten wir das kleine Zebra auf, wir waren nämlich nicht die einzigen Mamas, die das Bedürfnis nach etwas Neuem für ihre Kids hatten. Der Webshop ist für alle Mamas und Papas, die trendige, außergewöhnliche Produkte für Kinder von 0-10 Jahren suchen und nicht gerade viel Zeit haben, um stundenlang durch Geschäfte zu stöbern. Bei uns shoppt man in aller Ruhe, während die Kinder schlafen.

Welche Produkte habt ihr und was kann man bei euch finden, das man woanders vielleicht bisher vermisst hat?

Das kleine Zebra hat vor allem ganz viel Kinderzimmer-Dekoration, damit haben wir angefangen. Mittlerweile haben wir auch eine Riesenauswahl an Spielsachen, Basics und Accessoires. Wir haben alle drei ganz unterschiedliche Geschmäcker. Ann liebt alles was Retro ist, Karin steht auf Design und ich mag praktische Dinge mit einem Twist. Zusammen machen wir uns auf Kinder- und Lifestyle Messen in Paris, London und Amsterdam auf die Suche nach den besten Marken und Produkten. Jede von uns hat natürlich ein Auge für Trends und die Mischung unserer Vorlieben für bestimmte Stilrichtungen, sorgt für eine sehr umfangreiche Produktauswahl – beim kleinen Zebra gibt es für jeden Geschmack das Richtige.

Nach welchen Kriterien wählt ihr Produkte aus, die im Shop landen und was ist euch bei eurer Arbeit wichtig?

Ganz wichtig ist uns, dass jedes Produkt unsere Philosophie unterstreicht: Kinder sind bunt, fröhlich und lustig. Es ist unglaublich, wie humorvoll Kinder sind und wie mühelos sie uns zum Lachen bringen. Jedes unserer Produkte hat zum Ziel, den Abstand zwischen Eltern und Kind zu minimaliseren, die Beziehung der beiden zu fördern und das Familienleben schöner und besser zu machen. Ein tolles Beispiel ist das Karton-Haus „maCabane“, eine Art ‚stilles Örtchen‘ für das Töpfchen, in dem das Kind ganz ungestört und unbeobachtet aufs Töpfchen geht. So gewöhnt es sich ganz allein ans Töpfchen, ohne das Mama, Papa, Oma und die große Schwester dem Kleinen ständig Druck machen – das sorgt für unnötigen Stress in der Familie. Kinder sollen mit Respekt behandelt werden, genauso wie man einen Erwachsenen behandeln würde. Daher sind auch Umweltfreundlichkeit und Fair Trade bei der Herstellung der Produkte Voraussetzung bei der Auswahl der Produkte.

Ihr braucht ein gutes Gespür für Trends. Wo geht es eurer Meinung nach im Bereich Kinderzimmer und Dekoration demnächst hin?

Das ‚Woodland‘ Thema bleibt uns ganz klar noch ein wenig behalten. Hierin spielt die Eule schon seit drei Jahren die Hauptrolle. Im Winter wird sie jedoch die Bühne frei machen müssen für den Igel und das Reh. Passend zum Wald sind weiterhin natürliche Materialien gefragt, Holz in Naturfarben oder bemalt, wie bei Ferm Living.

Die Farbe des Jahres 2014 ‚Radiant Orchid‘, strahlende Orchidee, wird bei vor allem bei Produkten für Mädchen ein richtiger Trend. Pastellfarben sind auch weiterhin angesagt, jedoch nicht mehr in Kombination mit knalligen Neonfarben, sonder mit Kupfer-, Silber- und Goldakzenten. Es wird etwas schicker diesen Sommer.

Zu guter Letzt: Was ist dein persönlicher Liebling aus dem derzeitigen Angebot und warum?

Das ändert sich ständig! Wir haben regelmäßig neue Produkte. Im Moment ist mein absoluter Favorit der Kinderhelm von EGG. Die niederländische Marke stellt ganz besondere Helme her, die den kleinen Kopf schützen und gleichzeitig ‚fun‘ sind, weil die Kinder den Helm immer wieder nach Geschmack stylen können. Die EGG-Vision: Ein Ei gilt als zerbrechlich, aber in Wirklichkeit ist es durch seine Form so kräftig und stark, dass es den Inhalt schützt. Genauso sind auch Kinderköpfe schutzbedürftig. Eltern wollen ihre Kinder, das Wertvollste und Liebste in ihrem Leben, schützen und ihnen dennoch die Möglichkeit geben Dinge zu entdecken und zu erleben. Mit dem EGG-Helm ist kann das Kind toben, springen, rasen… der kleine Kopf ist geschützt. Ganz nach der Philosophie des kleinen Zebras: fun, praktisch, fröhlich und mit viel Liebe zu Kind und Eltern.

Schöner shoppen und GEWINNEN bei... Das kleine Zebra

Als Give Away aus dem Shop „Das kleine Zebra“ habe ich euch etwas besonders Schönes zusammen gestellt. Zuerst die Everlasting Stars Girlande von ENGEL. Sie ist als Bastelset verpackt und enthält 4 Stickerbögen und 5 Meter Band. Die Sterne kann man ganz nach Lust und Laune anbringen. Sie leuchten im Dunkeln.
Von DJECO kann man eigentlich nicht genug bekommen, wenn man die liebevollen Wandsticker oder die kreativen Basteltest erst einmal kennen gelernt hat. Deswegen habe ich von DJECO gleich zwei Produkte ausgesucht. Das Bastelset „Tiere gestalten“ enthält über 400 Sticker, um vier verrückte Tiere zu gestalten. Das Wandsticker-Set „The Poem Tree“ besteht aus 95 Aufklebern und zaubert einen über 70 cm hohen Baum an die Kinderzimmerwand.
Eulen kommen meiner Meinung nach fürs Kinderzimmer nie aus der Mode und diese Eulen-Spieluhr von Ferm Living schon gar nicht. Sie spielt als Einschlafmelodie das Wiegenlied von Brahms und wurde aus 100% Bio-Baumwolle und Kord hergestellt.
Zu guter letzt konnte ich nicht widerstehen und habe noch etwas mit einem kleinen Zebra drauf ausgewählt. Die Umhängetasche mit der Zebra-Illustration ist aus der Kollektion von Julie Plottier Kids. Wie das gesamte Sortiment wurde die Tasche liebevoll von Hand gefertigt, in einer Fair-Trade-Werkstatt von Künstlerinnen der NGO Yamuna auf Madagaskar. 

Ich hoffe, euch gefallen der Shop und meine Zusammenstellung für die Verlosung ebenso wie mir. Und mit etwas Glück kommen die hier gezeigten Produkte zusammen in einem Paket zu einem von euch nach Hause.

Was ihr tun müsst? Hinterlasst einfach bis einschließlich Freitag, den 16. Mai 2014 einen Kommentar und verratet mir, welche Kategorie bzw. Unterkategorie aus dem Shop euer Favorit ist und warum. 

Ein Gewinner wird unter allen Einsendern von Kommentaren per Zufall ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Update: Vielen Dank für’s Mitmachen. Der Gewinn geht an Stephanie. Herzlichen Glückwunsch!

19 Kommentare

  1. Saskia Ernst sagt

    Das ist wirklich ein schöner Onlineshop! Kannte ich vorher noch nicht. Danke für den tollen Tip! Also ich find am besten die Kategorie „Kostümball“. Wir wahrscheinlich die meisten Kinder liebt meine Tochter das Verkleiden. Dabei kann es gar nicht ausgefallen und bunt genug sein! Und süße Accessoires regen meist die Fantasie noch viel mehr an als ein ganzes Kostüm. Hier im Shop gibt es wirklich total süße Dinge zum Verkleiden.

    Liebe Grüße
    Saskia

  2. Bettina sagt

    Die Zebra-Tasche gefällt mir sehr gut! Aber auch in der Kategorie „plitsch platsch“ fand ich viele tolle Sachen (passend für den Sommer…)! Lg

  3. Steffi sagt

    Moin,
    der Shop ist zuckersüß und jede Kategorie hat Schätze die großartig sind. Aber gerade für einen Montagmorgen finde ich KUNST+KITSCH toll da sind ganz viele schöne Sachen, die einem den Tag schon beim Anschauen versüßen.
    Lg

  4. Sehr hübsche Sachen. Kunst & Kitsch überzeugt schon vom Namen her, und die einzelnen Sachen sind dann erst recht Zucker…. Habt Ihr die Regenwolke für die Wand gesehen? Zauberhaft!!!

  5. Sabine sagt

    Super online shop!

    Kategorie What’s New und da alle vier Unterkategorien, so verpasst man nichts.

  6. Sylvie sagt

    Der Shop ist ja super :-)
    Da ich gerade auf der Suche nach einer schönen Tasche für meinen Sohn bin, finde ich die Unterabteilung Kindergartentaschen aus der „Back-to-School“ Kategorie super. Ich fürchte allerdings, die Auswahl wird meine Entscheidung nicht gerade einfacher machen :-)

  7. trang sagt

    eindeutig die kategorie plitsch-platsch. es ist wahnsinnig schwierig schöne und funktionale badeutensilien zu bekommen. beim kleinen zebra ist beides zu finden. zumal der name plitsch platsch treffend und spielerisch benannt wurde. eben sehr kindergerecht wie der ganze online shop!

  8. Stephanie sagt

    Also ich finde die Kategorie mit kleinen Zwergen unterwegs am besten. Da sind so tolle Taschen bei. Naja und ohne Tasche gehe ich nicht aus dem Haus. Schon garnicht mit bald zwei Kindern.

  9. Katja sagt

    Mir gefällt die Kategorie ‚Stilvoll aufbewahrt‘ sehr. Da finde ich nicht nur Dinge für die Kids, sondern auch für mich selbst.

  10. Steffi sagt

    Kunst und Kitsch ist toll!!! Aber alle anderen KAtegorien natürlich auch.
    Viele Grüße!

  11. Mir gefällt die Kategorie „Whats new“ am besten, da ich den Shop (ausnahmsweise) schon kannte :) Hab dort schon so manches Schöne bestellt und kann besonders die Djeco-Bastelsets sehr empfehlen!

  12. Irgendwie haben die ja nur tolle Sachen. Am besten gefällt mir jedoch die Kategorie „Kunterbunte Spielwiese“, weil ich da so schöne Kleinigkeiten entdeckt habe. Ich brauche öfter mal ein Geschenk für einen Kindergeburtstag, oder auch mal was Kleines für die Motte und die Sachen da sind wirklich besonders und nicht teuer.
    Die Puzzle haben es mir angetan und der Arztkoffer und so viele andere Sachen.
    Ich glaube ich muss einkaufen :)
    Liebe Grüße

  13. Anne sagt

    Oh wow, da besteht wirklich Suchtgefahr. Die Kategorie „kunterbunte Spielwiese“ spricht mich sehr an, dabei bei besonders die Unterkategorie „wie die Großen…“ Meine Tochter wird bald 2 Jahre und „Groß werden und sein“ ist grade mein Thema, was mich beschäftigt. Ich hab mir auch schon ein Geschenk ausgesucht, einem lecker Eis kann keiner widerstehen.
    Viele Grüße Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.