Das gönn‘ ich mir!

Heute fühle ih mich wie die Schnecke im Salatbeet. Genau so langsam wegen der Hitze, aber rein kulinarisch gesehen wie im Paradies.
Zum Geburtstag – und dazu noch einem, der schon jeeeeenseits der Dreißig liegt – gönne ich mit den Salathimmel auf Erden. Honigmelone mit frischen Blattsalaten, Tomaten, Schafskäse und einer Honig-Vinaigrette. Serviert übrigens im „Mio“ in der Samariterstraße in Berlin-Friedrichshain. Lecker!

Ein Kommentar

  1. Hallo Sophie!
    Dann wünsche ich Dir doch noch nachträglich alles Gute-der Salat sieht fantastisch aus und ich hoffe, der schmeckte genauso gut. Ich bin auch zur Zeit zur Schnecke mutiert, was bei mir allerdings auch sehr sehr nötig ist… ähem…
    Eine Frage unter uns, hast Du Kontakt zu den anderen vom Workshop? Ich finde es so schade, dass alles etwas im Sande verläuft-wir waren doch eigentlich ein lustiger Trupp? LG Kaddi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.