Berlin, Kind & Kegel, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Vormerken: Die Lange Nacht der Familie in Berlin

"Lange Nacht der Familie" in Berlin am 14. Mai 2011Gruselig, aufregend, schaurig, dunkel und spannend soll sie werden, die erste „Lange Nacht der Familie“ am 14. Mai 2011. Nach der „Langen Nacht der Museen“, der „Langen Nacht der Wissenschaften“ könnte sie mit insgesamt 101 nächtlichen Überraschungen für kleine Nachtschwärmer zu einem neuen Highlight im Berliner Veranstaltungskalender werden.

Heute traf sich die sechsköpfige Familiennacht-Jury zur ersten Sitzung am und bewertete in einer ersten Runde der die Anmeldungen. Kriterien hierbei sind z.B. Originalität, Kreativität und der Bezug zur Nacht. Es soll nicht einfach nur eine Verlagerung der Öffnungszeit stattfinden, sondern ein originelles und auf das Thema „Nacht“ bezogenes Angebot geschaffen werden, wie zum Beispiel eine Kinderfilmnacht, Nachtwandeln im Kindermuseum, eine Lichterfahrt durch Berlin, eine kleine Nachtmusik im Kinderkrankenhaus oder eine Gruselnacht im Tierpark.

Wem jetzt noch eine Firma oder Institution einfällt, die bei der „Langen Nacht der Familie“ auf keinen Fall fehlen sollte, der sollte schnell den Link weitergeben. Mitwirkende können sich um die Teilnahme noch bis zum 30. November 2010 bewerben. Das Anmeldeformular und weitere Informationen gibt es unter: www.familiennacht.de

Veranstalter der „Langen Nacht der Familie“ ist das Berliner Bündnis für Familie in Kooperation mit der Arbeiterwohlfahrt (LV Berlin), dem AUDIO e.V., der Berliner Kinder- und Familienzeitung KIEK MAL, dem Hotel Holiday Inn Berlin-Mitte, der JugendKulturService gGmbH, der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin, den Lokalen Bündnissen für Familie Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg und Pankow, der pme Familienservice gGmbH, dem Verband berufstätiger Mütter (Regionalstelle Berlin) sowie dem Verband für sozial-kulturelle Arbeit.

Ansprechpartner

Katrin Fleischer (Tel. 0163 – 365 76 98)
Gritt Ockert (Tel. 030 – 279 37 68)

www.familiennacht.de
info@familiennacht.de

Berliner Bündnis für Familie
c/o jfsb
Obentrautstr. 55
10963 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.