Fundstücke, Kind & Kegel
Schreibe einen Kommentar

Ausmalbilder jenseits von Disney & Co.

Seit einigen Monaten sind sie im Internet zu finden und ich habe sie heute über Create Berlin gefunden: die kostenlosen, von renommierten internationalen Illustratoren gestalteten Ausmalbögen auf www.malbogen.blogspot.com. Mittlerweile stehen ca. 100 Malvorlagen zur Verfügung. Axel Scheffler ist einer der Illustratoren, die für diesen Malvorlagen-Blog ein Ausmalbild beigesteuert haben. Denen, die den Grüffelo kennen, brauche ich sicher nicht zu erklären, wer Axel Scheffler ist.

Illustrator Axel Scheffler für den Malbogen (Bild von http://www.malbogen.blogspot.de)

Nun erscheint die erste gedruckte Version. Als 24-seitiges Buch im Format A4 oder als Grafikmappe mit 12 Motiven im Format A3. Gedruckt wird auf dem Risografen, dessen Farben besonders leuchten, auf ausgesuchten Papieren. Für alle Kinder, die Spaß am Ausmalen haben und alle Eltern, die eine Alternative zu Disney, Benjamin Blümchen & Co. suchen. Und vor allem für die, die mit dem Schönen auch etwas Gutes verbinden wollen.
Denn von jedem verkauften Exemplar geht eine Spende an die Organisation Safe The Children. Dafür verzichten alle Illustratoren auf ihren Erlös. Judith Drews und Kristina Brasseler sind Illustratoren im Berliner Atelier Flora und haben diese Initiative maßgeblich vorangetrieben. Sie haben ihre Kollegen aus vielen verschiedenen Ländern aufgerufen, ihre Motive für dieses Projekt honorarfrei zur Verfügung zu stellen.

Und wer wie ich das Projekt toll findet, kann es unterstützen: MALBOGEN goes Print! auf der Crowdfunding-Seite VisionBakery

 

Der Malbogen in der gedruckten Version von ¶ REPUBLIC Print & Publishing (Bild von http://www.malbogen.blogspot.de)

 

Der Malbogen in der gedruckten Version von ¶ REPUBLIC Print & Publishing (Bild von http://www.malbogen.blogspot.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.