Anziehendes, Wohnen
Kommentare 1

Frisch verliebt in: Frühlingsgrün

Frisch verliebt in Frühlingsgrün: Magazinfundstück

Seit Tagen höre ich die Leute sagen: „Am Wochenende wird’s schön. Zweistellig, mindestens!“  Doch seit Tagen ist die Stadt grau und nass, auch wenn ich zugeben muss, dass die Temperaturen wirklich in kleinen Schritten täglich angenehmer werden. Am Wochenende wird hoffentlich auch der Frühling hier ankommen, denn ich habe so eine Sehnsucht nach Grün! Wo sind die Frühblüher, wo die zarten Blättchen an den Bäumen? In meinem Kleiderschrank hängen immer noch die dicken Wintersachen. Viel Strick, langärmelige warme Pullover und (das muss ich leider feststellen) viele dunkle Farben. Dabei hätte ich wirklich Lust, die ganzen Winterklamotten bis mindestens Mitte November in die Kiste zu verbannen, um sodann den ach so leeren Schrank mit neuer Kleidung aufzufüllen. Am liebsten direkt mit Röcken, Spaghettitops und ganz vielen T-Shirts. Natürlich am liebsten Shirts in zarten Pastelltönen, denn jetzt muss was Frisches fürs Auge her. Die Shirts in der Collage sind von Street One.

Frisch verliebt in Frühlingsgrün

Im Wartezimmer der chirurgischen Praxis – ich berichtete von meinem kleinen Missgeschick – war mal wieder Zeit für das genüssliche Blättern in Lifestyle-Magazinen. Und auch die finden, dass mehr Grün her muss. Für Liebhaber von frischen Grüntönen an der Wand und auf Möbelstücken empfehle ich einen Blick auf die Farbpalette von Little Greene aus Großbritannien. In der Tat sind Little Greenes Farben so grün, dass sie geeignet sind um Kinderspielzeug damit zu streichen.

Und noch zwei britische Fundstücke: Sehr cool finde ich das Halstuch von Funky Giraffe, das „Limonen Piraten“ heißt. Der große Pirat mag keine Dreieckstücher mehr, aber für meine kleine Piratin wäre das genau das Richtige. Auch schön für die Kleinen und ebenfalls erfrischend grün ist das Kopfhautöl „Rock the Cradle“ von Organic Monkey.

Ein Kontrollblick aus dem Fenster zeigt, dass der Regen wohl noch eine ganze Weile anhalten wird. Ob ich schon mal anfange den Kleiderschrank auszumisten…?

 

1 Kommentare

  1. hach grün, so schön! und hoffentlich haben wir sehr bald auch draussen ganz viel davon. es wird zeit! liebe grüsse, holunder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.