Alle Artikel mit dem Schlagwort: Land

Mitten in einem Kornfeld in Brandenburg, in der Nähe vom Senftenberger See

Mutter im Kornfeld am See

Manchmal sieht man sich ein Foto lange an und denkt ganz sonderbare Sachen… Damit ich einmal in diesem Brandenburger Kornfeld herumtappen kann, habe ich meine gesamte Familie zum Stillstand aufgerufen. Typisch Stadtmensch! Was war das da überhaupt für ein Getreide? Weizen ist das mit der rundliche Ähre ohne Grannen. Gerste ist das Zeug mit den sehr langen Grannen. Roggen hat kurze Grannen. Hafer ist das schon […]

Stadtmama mit Landsehnsucht oder so...

Das Schöne an der Stadt ist, dass so viel Land drumherum ist.

Da stand es, das Landkind mitten auf dem Bahnsteig im Berliner U-Bahnhof und ich musste tatsächlich zweimal hinschauen, so komisch wirkte das auf mich. Das Landkind war in diesem Fall allerdings nur eine Zeitschrift, die der Kioskbetreiber vom U-Bahnhof Frankfurter Tor im Kioskfenster direkt neben der Stadtlust platziert hatte. Beide Zeitschriften waren mir bis dato […]