Veranstaltungen
Kommentare 2

Die Stadt der Lichter? Amsterdam!

Vorfreude auf Amsterdam: Das Radisson Blu Hotel Amsterdam

Ich freue mich auf Montag! Nein, ich bin nicht verrückt und ich habe auch keinen Urlaub. Am Montag wird es ins Büro gehen, doch danach direkt zum Flughafen und auf direktem Weg nach Amsterdam. Einmal war ich bisher in Amsterdam. Das Wetter meinte es nicht gut mit uns, die Kinder quengelten und eigentlich rettete nur die Tatsache, dass wir mit lieben Freunden dort waren noch den Tag. Verliebt hatte ich mich eindeutig in eine andere, sehr viel kleinere Stadt, nämlich Alkmaar, die mehr ist als nur die Käsestadt in Nord-Holland.

Jetzt wird Amsterdam eine zweite Chance bekommen und zwar als Stadt der Lichter. Öhm, ist das nicht eigentlich Paris? Zugegeben schon, doch mein Kurztrip erfolgt auf Einladung von Philips. Es wird um Beleuchtung im Kinderzimmer gehen und es steht ziemlich oft das Wort Experience im Programmablauf. Darauf freue ich mich und auch auf andere Blogger, die mit dabei sein werden. Zwei, die ich schon kenne und auf die ich mich sehr freue, sind Henriette von Super Mom und Dani von Butterflyfish.

Vorfreude auf Amsterdam: Das Radisson Blu Hotel Amsterdam

Die Location des Events, das TOBACCO Theater und meine Unterkunft von Montag auf Dienstag, das Radisson Blu Hotel Amsterdam sehen schon mal sehr vielversprechend aus. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, damit ich mir noch mal einen ganz neuen Eindruck von Amsterdam machen kann.

Vorfreude auf Amsterdam: Philips lädt ein ins TOBACCO Theater

Ach ja, ihr Lieben von Philips. Ich habe natürlich auch auf eurer Webseite herumgestöbert. Ihr dürft mir auch gern mal so ein geniales Hausboot in Amsterdam verschönern, inklusive Boot, versteht sich.

MerkenMerken

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.