Wohnen
Kommentare 1

Online inspirieren und shoppen: Neuentdeckung!

Inspiration und Shopping: smatch.com

Nicht mehr lange und ich habe es geschafft. Bald sind tatsächlich unsere über 100 (!) Umzugskartons ausgepackt und dann kann ich mich nach der Gestaltung des großen Kinderzimmers auch endlich an den Rest der Wohnung machen. Klar ist, das Esszimmer bekommt einen wunderschönen warmen grauen Anstrich namens Railings und auch die Einrichtung festigt sich in meinem Kopf. Die dunkelbraun gebeizten Möbel aus dem schwedischen Möbelhaus werden ausquartiert. Doch für den Rest der Wohnung fehlt mir noch etwas Inpiration – deswegen muss meine Lieblings-Inspirationsquelle herhalten: das Internet.

Inspiration plus Shopping

Ich liebe es, stundenlang im Internet zu surfen und mir Inspiration für die Einrichtung und Deko unserer vier Wände zu holen – vor allem jetzt noch so frisch nach dem Umzug. Besonders haben es mir dabei Blogs angetan, auf denen man quasi in die Wohnzimmer und Küchen der Blogger weltweit eingeladen wird.  Einfach nur durchs Klicken und Lesen fühle ich mich wahnsinnig kreativ, ohne dabei das Sofa verlassen zu haben. Wenn es dann gleich noch Anleitungen zu den vielen vorgestellten DIY-Projekten gibt, bin ich hin und weg und möchte schon wieder Farbe bestellen. (Das habe ich auch getan, aber dazu später!) Das wirkt für mich immer etwas realer als inszenierte Wohnmagazinseiten, insbesondere wenn auch bei anderen das Spielzeug der Kinder sich nicht auf das Kinderzimmer beschränkt, sondern peu á peu jedes Zimmer in Beschlag nimmt. Aber ich möchte den Magazinen mit dem schönen glänzenden Papier nicht Unrecht tun. Sie inpirieren mich auch und viele der Vorschläge für Design und Umstyling lassen sich ja auch umsetzen. Das Schönste für mich am Internet ist jedoch, dass man sich auf den zahllosen Blogs und bei jeglichen Wohnmagazinen nicht nur Inspiration holen kann, sondern es mit einem Klick gleich weitergeht. Gefällt einem etwas, kriegt man gleich noch die Info dazu, wie und wo man das Stück kaufen kann. Auf eine Anfrage an ein Magazin zur Titelseite vor einigen Wochen habe ich jetzt noch keine Antwort bekommen.

Meine Neuentdeckung: smatch.com

Inspiration und Shopping: smatch.com

Bei meiner unschuldigen Suche nach Inspiration – okay ich gebe es zu, bei meiner Recherche nach einem neuen Esstisch, der super zu einer dunkelgrauen Wand passt – bin ich schließlich auf diese Webseite gestoßen und war begeistert. Auf dieser Website, die auf den Blick eher wie ein Blog wirkt, findet man sowohl Ideen für die eigene Wohnung als auch eine Auswahl an den jeweiligen Produkten. Dazu noch Mode und Accessoires.
In der Hall of Fame der Very Important Blogger habe auch Sabine von ‚was eigenes ‚ entdeckt, die ich am Wochenende bei THE HIVE zum ersten Mal persönlich traf. Außerdem fand ich ein schönes Portrait über Zoe von Golden & Pink, die ich beim BLOGST Workshop kennen lernte. Ich war ganz erschlagen, als ich alleine für Esstische etwa 2.000 Vorschläge verschiedener Anbieter gesehen habe. Was mich aber am meisten überzeugt hat, ist, dass es Tische für jede Preislage gibt. Was nützt mir der schönste, hochpreisige Designertisch, wenn ich deswegen ab sofort meinen Kindern verbieten müsste, darauf zu malen oder zu kneten? Bei der Suiche nach dem neuen Familien-Esstisch werde ich es mit den Worten von smatch.com halten: „Um einen Wohnraum zu einem Zuhause zu machen, bedarf es mehr als optisches Design und Funktionalität.“ Sobald ich fündig geworden bin, werde ich berichten.

1 Kommentare

  1. Auf deinen Tisch bin ich ja schon gespannt, ich suche auch schon lange einen tollen, großen, weißen, erschwinglichen Tisch… Werd mich auch gleich mal bei smatch umschauen :)
    xo Zoe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.