Alle Artikel mit dem Schlagwort: Spielen

Warum Kinder spielen müssen.

Ein Wort, das in meiner Kindheit zum aktiven Wortschatz meiner Familie gehörte, aber meine Kinder neulich mit Verwunderung aus meinem Munde vernahmen, ist stromern. Kennt das noch jemand von euch? Stromern ist ein Synonym für streunen, strolchen oder umherstreifen, weiß das Wörterbuch zu berichten. Der Duden bescheinigt diesem umgangssprachlichen Verb auch nur noch eine Häufigkeit von 3 aus […]

Frisch verliebt in: Gelb

Ich habe es nicht wahr haben wollen, aber er ist an diesem Wochenende zurück gekehrt: Der Winter. Während draußen alles weiß und wahrscheinlich sehr bald matschgrau sein wird, sehne ich mich nach Sonne und sonnigem Gelb. Deswegen gibt es heute einfach nur qietschgelbe und fröhliche Fundstücke. Das graue Kissen von FERM Living mit zitronengelben Regentropfen […]

Spielzeug und Zeug zum Spielen: Lieblingsobjekt Steine

Spielzeug vs. Zeug zum Spielen

Indre nimmt gerade eine Auszeit von ihrem wundervollen Blog MiMa und ich durfte einen Blogbeitrag zum Thema Auszeit beisteuern. In dem Moment, da ihre Anfrage kam, ob ich mitmachen möchte, lief im Fernsehen ein Beitrag über die Auszeit vom Spielzeug. Ein ganzer Kindergarten verordnet sich einmal im Jahr eine Auszeit vom Spielzeug und greift lieber […]

Lasst Kinder einfach Kinder sein.

„Freie Zeit? Das war einmal. Kinder haben heute von Anfang an ein straffes Programm vor sich. Erst Pekip-Gruppe, Baby-Massage und Baby-Schwimmen. Dann folgen Mutter-Kind-Yoga, Musikkreis und Sprachkurs. Was fehlt, ist genügend Zeit, um einfach mal zu spielen. Nichts zu tun. Ohne Plan zu kuscheln und Quatsch zu machen.“ So beginnt der Text auf der Kampagnenseite […]

Erwischt auf dem Spielplatz: Übermama Sophie hilft Kind 2.0 beim Balancieren!

Übereltern auf Weichei-Spielplätzen?

In den sozialen Netzwerken hat er schon die Runde gemacht, der Artikel, in dem Kate Bassford Baker die anderen Eltern auf dem Spielplatz eindringlich bittet, ihren Kindern bitte nicht ständig zu helfen. „Ich sitze hier nicht, weil ich zu faul bin, aufzustehen, … sondern ich bin mit ihnen hierher gekommen, damit sie selbst lernen, eine Leiter hinaufzuklettern. […]

Spiellandschaften

1. Sämtliche Parkautomaten beim Sonntagsausflug waren defekt, so dass wir direkt das gesparte Geld in Eis für die Familie investiert haben. 2. Im Schlosspark Oranienburg bei sommerlichen Temperaturen, saftigem Grün, Wasser und Sand herrlich entspannt. (Die Spiellandschaft dort ist mein ganz heißer Tipp für Familien!) 3.  Mit den Liebsten auf der Decke gelegen, die Landschaft […]

Nachlese zum Sonntagsfrühstück in der Kinderwirtschaft

Nun hab ich noch keine einzige Zeile darüber verloren, wie uns das Sonntagsfrüshtück in der Kinderwirtschaft gemundet hat. Obwohl wir einfach nur Frühstücken wollten, nahmen wir das Angebot des Sonntagsbrunchs für 7.- Euro pro Person gern an. Und ich kann der frischgebackenen Wirtin zu der Entscheidung, auf Bio zu setzen, nur gratulieren. Das Buffet auf […]