Alle Artikel mit dem Schlagwort: Eltern-Kind-Café

Noch ein Schippchen, Schneewittchen?

Allgemein steckt Buddelsand auf Spielplätzen ja voller Überraschungen und hinterher nicht nur in den Hosentaschen der lieben Kleinen. Hier im schönen Berlin-Friedrichshain stecken findige Kinderwirtinnen auch gerne mal knallrote Buddelschippen in den Sand der meist besuchten Spielplätze. Und so kam es, dass wir im Sand des Drachenspielplatzes auch ein solches Exemplar fanden. Erst schmunzelte ich […]

Ein sommerliches Hallo im Eltern-Kind-Café Rappelkiste.

Unser erster Besuch im Kindercafé Rappelkiste fiel ja auf einen der grauesten Novembertage des letzten Jahres. Die leckere heiße, weiße Schokolade habe ich jetzt noch in Erinnerung. Doch damals bemängelte ich die arg schummerige Beleuchtung, die mich den Inhalt meines großen Glases kaum erahnen ließ. Als Sohnemann und ich neulich wieder einen Abstecher zum Traveplatz […]

Der erste Eindruck ist der entscheidende, wenn man ihn denn bekommt.

Es sollte einer dieser entspannten Sonntag Nachmittage werden: Der Schnee war weg, die Temperaturen mild genug und wir machten uns auf zu einem Bummel über den Flohmarkt am Boxhagener Platz. Der war „zwischen den Jahren“ mit einigen Standlücken versehen, dafür aber auch nicht so überlaufen. Da noch vor den Feiertagen ein Flyer der Knilchbar, einem […]

Zappenduster in der Rappelkiste! Wieder mal ein Eltern-Kind-Café getestet.

Es war wieder mal einer dieser Nachmittage, an denen man seinen 2jährigen nur in viele Schichten wasserdichter Thermobkleidung auf den Spielplatz lassen würde oder es am besten gleich sein lässt. Gut, dass man als Friedrichshainer Mama in jede Himmelsrichtung innerhalb weniger Minuten ein Eltern-Kind-Café erreicht. Aus der einschlägigen Mamapresse (KidsGo, Himbeer und Co.) wusste ich, […]

Nachlese zum Sonntagsfrühstück in der Kinderwirtschaft

Nun hab ich noch keine einzige Zeile darüber verloren, wie uns das Sonntagsfrüshtück in der Kinderwirtschaft gemundet hat. Obwohl wir einfach nur Frühstücken wollten, nahmen wir das Angebot des Sonntagsbrunchs für 7.- Euro pro Person gern an. Und ich kann der frischgebackenen Wirtin zu der Entscheidung, auf Bio zu setzen, nur gratulieren. Das Buffet auf […]

Sonntag wird mit Kind und Kegel gefrühstückt

Eine schöne Gewohnheit: Freundinnen treffen sich zum Frühstück, quatschen, tratschen, lachen, schlürfen Unmengen Latte Macchiato. Ein wunderbarer Gedanke – auch für deren Partner, die mal in Ruhe sonntags ausschlafen können und nicht schon vor 12 Uhr mittags gezwungen werden, ihre kostbare Tagesration an Wortschatz beim Small Talk zu vergeuden. Wenn einige der Freundinnen aber Mama […]